Fast 12% = 4 Sitze im Stadtparlament

Liebe Griesheimer Bürger

Das vorläufige Endergebnis, Stand Mo. 07.03.2016, 18:30 Uhr lautet für die WGG 11,9% der Wählerstimmen!

Wir sind überwältigt und stolz auf unser Ergebnis vom 06.03.

Wir danken für 36.562 Stimmen – Stimmen für einen Kurswechsel in Griesheim. Die Wählerinnen und Wähler haben für das Ende ständig steigender Steuer- und Abgabenbelastung votiert. Für die Überwindung des jahrelangen Stillstands bei überfälligen Infrastrukturprojekten, zum Beispiel in der Innenstadt, beim ÖPNV und bei der Feuerwehr. Und sie wollen Stichwort Bürgerbeteiligung ernst- und mitgenommen werden.

Für die Umsetzung der vorgenannten Punkte werden sich unsere vier Stadtverordneten einsetzen und dazu beitragen, entsprechende Mehrheiten zu organisieren.

der Vorstand

(do/wk)