Seit der Kommunalwahl am 06.03.2016 sind wir mit 4 Sitzen im Stadtparlament und einem Sitz im Magistrat vertreten.

Hier möchten wir Ihnen die WGG Fraktion vorstellen:

Walter Keller
Walter Keller
Listenplatz 1

Mein Fokus: Die WGG hat die Politik der letzten Jahre in Griesheim mitgestaltet. Blockierte Projekte wurden vorangebracht, wichtige neue gestartet. Das soll so bleiben: in Sachen Stadtentwicklung, Nachhaltigkeit und Bürgerbeteiligung geht aber noch mehr. Hier will ich unseren Einfluss als parteiunabhängige Kraft für die Fortsetzung einer kooperativen Stadtpolitik mehren. Parteiengezänk ist nicht zielführend: dies zeigt nicht zuletzt die Herausforderung durch das Corona-Virus.

Mitgliedschaften: Vorsitzender der WGG, Mitglied im Gewerbeverein, im Arbeitskreis Asyl, im Museumsverein und im Kulturkreis Iwwerzwersch

Interessen und Hobbys: Erd- und Kulturgeschichte von Europa, Kriminalfilme,

Jahrgang 1956
Nathalie Hefermehl
Nathalie Hefermehl
Listenplatz 2

Mein Fokus: Griesheim braucht eine zukunftsorientierte, nachhaltige und attraktive Gestaltung. Aus diesem Grund setze ich mich für eine Einbindung junger Menschen in die Entscheidungsprozesse der Kommunalpolitik ein und für ein belebtes und attraktives Stadtleben.

Mitgliedschaften: Mitglied in der Big Band der GHS

Interessen und Hobbys: Nachhaltigkeit, Feminismus, Musizieren

Jahrgang 1994
Werner Schmachtenberg
Werner Schmachtenberg
Listenplatz 3

Mein Fokus: Ich sehe in faktenbasierter Politik den größten Nutzen für alle Menschen in Griesheim. Voraussetzung sind durch Experten gut vorbereitete Entscheidungen. Und ich möchte, dass endlich das von Nazis geschaffene Unrecht beseitigt wird und Griesheim die 1937 zur Militarisierung Darmstadts geraubten Gebiete zurückbekommt.

Mitgliedschaften: Militärhistorische Vereine in Europa, Selbsthilfebund Blasenkrebs (Delegierter und Gruppensprecher)

Interessen und Hobbys: Studium „Geschichte der Moderne“ TU Darmstadt, Schriftsteller und Führer (modernes Festungswesen)

Jahrgang 1953
Dirk Olten
Dirk Olten
Listenplatz 5

Mein Fokus: Ich sehe in der geographischen Lage Griesheims am Rande des Rhein-Main-Gebietes ein großes Potenzial zur Ansiedlung von Gewerbe im IT-Sektor. Rascher Zuzug von Gewerbe stärkt die Leistungsfähigkeit unserer Gemeinde. Dafür will ich mich stark machen.

Mitgliedschaften: Kulturkreis Iwwerzwersch (Vorstandsmitglied), Gewerbeverein, Imkerverein, Initiator „Flohheim“, Schriftführer im Vorstand der WGG
Interessen und Hobbys: Imkerei, elektronische Musik, Gärtnerei, Wandern
Jahrgang 1962

im Magistrat wird die WGG vertreten durch:

Dr. Karla Jessen
Dr. Karla Jessen
Listenplatz 4

Mein Fokus: Förderung eines ansprechenden, qualitätsvollen Ortsbildes Griesheims sowie die städtebauliche Aufwertung des älteren Griesheims unter Erhaltung seiner typischen, historischen Bauformen. Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel im Stadtbereich, d.h. Sicherung und Neuanlage von Grünflächen, Pflanzungen von Straßenbäumen. Förderung der Artenvielfalt sowohl im Stadtbereich wie auch im Außenbereich, hier unter Einbeziehung der Landwirtschaft.

Mitgliedschaften: Heimatverein Griesheim, NABU – Deutschland, Naturwissenschaftlicher Verein Darmstadt, Kassenprüferin der WGG

Hobbys: Wandern, Soziale Insekten (Ameisen)

Jahrgang 1951