Politische Sommerstammtische der WGG in 2018

Auch in diesem Jahr laden wir interessierte Bürger Griesheims wieder zu unseren politischen Sommerstammtischen ein.

Ab dem 28. Juni treffen wir uns jede Woche Donnerstags um 20:00 Uhr im neuen TUS-Heim. Es geht um Themen wie Katastrophenschutz, Grünes Griesheim, die Georg-Schüler-Anlage, 2 Jahre Kooperation, Griesheim aktuell und in der Zukunft.

Nehmen Sie sich Donnerstags ein wenig Zeit, denn es wird interessant!

Entscheidungen aus der Kommunalpolitik haben direkte Auswirkung auf Ihr Leben. Erfahren Sie bei unseren Sommerstammtischen, wie Kommunalpolitik funktioniert und welche aktuellen Themen Sie mit Ihren Steuern und Abgaben mit finanzieren.

 

19.07.2018
20:00 - 22:00

Schwerpunkt: 2 Jahre Kooperation

Vor ca. 2 Jahren wurde die lange andauernde Periode unter SPD-Führung vom Wähler abgewählt. Seitdem gestaltet die s.g. Kooperation aus CDU, Grünen, WGG & FDP die Geschicke der Stadt maßgeblich.
Wir als parteiunabhängige Fraktion willen ein Fazit ziehen:
Was hat sich in den 2 Jahren getan?
Welche Wahlversprechen der WGG und ihrer Kooperationspartner wurden bereits umgesetzt?
Stimmt der Vorwurf der Opposition, in Griesheim würde nur Stillstand herrschen?

All dieses – und viel mehr – wollen wir mit Ihnen gemeinsam an diesem Sommerstammtisch der WGG erörtern.

26.07.2018
20:00 - 22:00

Schwerpunkt: Griesheim Aktuell

Welche politischen Entscheidungen stehen in diesem Jahr an?
Was bewegt das Parlament und die Verwaltung?

Es geht unter anderem um Nahverkehr, Straßenbeiträge, Feuerwehr, Konversion, Innenstadt, Westeingang, Zöllerhannes, Stadtgestaltung u.v.m. Diskutieren Sie mit uns.

02.08.2018
20:00 - 22:00

Schwerpunkt: Griesheim im Jahr 2050

Wir wollen mit Ihnen in die Zukunft schauen und bringen aktuelle Zahlen und Prognosen zu Demographie und Verkehr, denn wie wünschen Sie sich Ihr Griesheim im Jahr 2050?

Wer Visionen hat, sollte zur WGG gehen. An diesem letzten Sommerstammtisch in diesem Jahr wagen wir einen Blick in die Glaskugel. Seien Sie dabei!