Lade Karte ...

Datum/Zeit
Tag: 01.08.2020
Zeit(en): 16:30 - 18:30

Veranstaltungsort
Nehringstraße / St. Stephan

Kategorien


Startpunkt ist das östliche Ende der Nehringstraße (Sackgasse) in St. Stephan, hier beginnt unsere Tour am Zaun des ehemaligen US-Army-Geländes am August-Euler-Flugplatz. Wir schauen uns den Ist-Zustand des Areals an und informieren an mehreren Haltepunkten, was im Zuge unseres Konversionsprozesses an tiefgreifender Umnutzung vorgesehen ist. Wir greifen auch die Artikelserie des „Griesheimer Anzeigers“ auf, die aufzeigt, welch große Bereiche unserer historischen Gemarkung während der nationalsozialistischen Herrschaft abgetrennt wurden, wo diese liegen und wie sie aktuell genutzt werden.

Nach einem Abstecher zum Griesheimer Sprengel an der Autobahnmeisterei fahren wir zum TuS-Biergarten in der Jahnstraße, wo wir das Gesehene verarbeiten und überlegen wollen, was wir heute und in Zukunft hier noch für Griesheim erreichen können.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.